Vierter Platz

Hömberg-Team pflügt durchs Feld und macht 140 Plätze gut

MOTORSPORT Vierter Platz beim ersten Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft

 

PLBG./NÜRBURGRING - Beim Saisonauftakt zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring kehrte der Plettenberger Bernd Hömberg am Wochenende in die Erfolgsspur zurück. Mit seinem Audi TT-S fuhr der Plettenberger in seiner Klasse auf den vierten Platz von 15 Startern und belegte den 36. Gesamtrang im Feld der 193 Teams. Insgesamt machte das Team 140 Plätze gut ...

 

Quelle: Süderländer Tageblatt

Dateien